Teppichpflege

Die Strapazierfähigkeit eines Teppichs ist maßgeblich durch seine Machart und die verwandten Materialien gegeben, allerdings spielt für die Lebensdauer eines Teppichs auch die ihm angedeihende Pflege eine wichtige Rolle. Die Teppiche sind je nach Verschmutzung regelmäßig abzusaugen. Wenig begangene Teppiche saut man einmal pro Woche, stärker benutzte Stücke vielleicht sogar täglich.

Tägliche Reinigung

Bei der täglichen Reinigung verwendet man am besten eine glatte Saugdüse. Die Reinigung mit einem Klopfsauger ist bei einem handgeknüpften Teppich im Gegensatz zur Reinigung eines Teppichbodens zu vermeiden. Ein regelmäßiges Staubsaugen ist nicht nur zur Beseitigung von Staub und Schmutz wichtig, sondern auch zur Prävention gegen Motten.

Fleckbehandlung

Nasse Flecken sollten möglichst sofort behandelt werden. Die Feuchtigkeit ist umgehend mit einem saugfähigem, nicht färbenden Tuch aufzunehmen und eventuell mit lauwarmen Wasser vorsichtig von außen nach innen auszuwaschen. Breiige Verschmutzungen wie z. B. Kartoffelbrei werden zunächst mit einer Messerrückseite in Strichrichtung abgekratzt und anschließend, wie oben beschrieben, ausgewaschen. In beiden Fällen empfiehlt sich danach das vorsichtige Trockentupfen mit einem Tuch. Weitere Fleckentipps finden Sie in der Sektion Wissenswertes.

Grobe Verschmutzungen

Im Fall von groben Verschmutzungen oder Wasserschäden empfiehlt sich eine Teppichwäsche nach orientalischem Vorbild. Eine behutsame Wäsche mit richtiger Methodik schadet dem Stück in der Regel nicht, sondern kann durch das Beseitigen der Schmutzpartikel im Untergewebe die Lebenserwartung des Teppichs steigern und dessen Wert erhöhen. Diese regelmäßige Teppichwäsche sollte ohnehin ohne besondere Vorkommnisse circa alle 5-10 Jahre erfolgen.

Professionelle Teppichreinigung von Fachleuten

Der Erfolg einer guten Teppichwäsche ist von einer Reihe von Faktoren abhängig:

  • der Art der Teppichwäsche
  • dem Material des Teppichs
  • der Art der Flecke
  • ob bereits Reinigungsversuche mit Mitteln unternommen wurden (kann die Arbeit sehr erschweren oder sogar unmöglich machen)

Es ist sehr empfehlenswert sich bei der Wäsche eines Orientteppichs eines Fachmanns zu bedienen, damit der Wert des Teppichs nicht gemindert wird.
Wir reinigen Ihre Teppiche gern fachgerecht nach persischer Art.

Rufen Sie uns einfach an: Telefon 069-287644, kontaktieren Sie uns per Mail
oder schauen Sie direkt bei uns vorbei: zur Anfahrtsbeschreibung / Routenplanung

Schritte zur Verhinderung von Schäden an Ihrem Teppich

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*