Ungeziefer- und Mottenschutz für Teppiche

Schützen Sie Ihren Teppich vor Motten und Ungeziefer, wir zeigen Ihnen wie!

Mottenschutz

Ein Teppich, der freiliegt, regelmäßig begangen und gesaugt wird bekommt in der Regel keine Motten. Die Motten bervorzugen für ihre Eier ruhige, dunkle Plätze aus denen später ihre Larven schlüpfen.

Ein Teppich, der z.B. ruhig an der Wand hängt, von Möbel teils bedeckt ist oder auf Holzboden mit großen Fugen liegt, gilt als bevorzugter Platz für die Eiablage.
Deshalb bei Zeiten handeln:

  • Sie besprühen selbst vorbeugend den Teppich mit Mottenschutzspray
    (Wirkungsdauer maximal bis zu einem Jahr)
  • Sie lassen an ihrem Teppich eine Eulanbehandlung vornehmen
    (nachhaltige Wirkung bis zu 10 Jahren)

Wir verkaufen geeignetes Mottenspray sowie Mottenfallen und können an ihren Teppichen eine nachträgliche Eulanbehandlung vornehmen.
Kontaktieren Sie uns

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*